love around the world_Bild von Free-Photos auf Pixabaylove around the world_Bild von skeeze auf Pixabaylove around the world_Bild von Mariangela Castro (Mary) auf PixabayBannerbildlove around the world_Bild 2 von congerdesign auf Pixabaylove around the world_Bild von Bruno Glätsch auf Pixabay
Link verschicken   Drucken
 

Malediven

Malediven

Thulhagiri Malediven_Thulhagiri_Marcel_auf eigene faust_http://homeiswhereyourbagis.com.jpg

 

Die Malediven waren schon immer ein Traumziel von mir und meiner Frau. Also entschieden wir uns dort unsere Honeymoon Reise zu verbringen. Das Ziel war die Trauminsel Thulhagiri Island.

Das Tolle an der Insel ist, dass du dort schnell vom Airport Malé hinkommst und auch wunderbar auf eigene Faust hinreisen kannst. Das haben meine Frau und ich nämlich gemacht und die gesamte Reise selbst geplant. Ein Malediven-Urlaub ist somit nicht immer mit Pauschaltourismus und Reisebüros verbunden. So waren wir etwas flexibler. Thulhagiri ist eine private Resort-Insel und daher exklusiv nur Gästen zugänglich - Ruhe und Erholung ist also garantiert. Wenn du noch mehr Abwechslung willst, kannst du auch eine der Local Inseln besuchen - diese sind vergleichsweise sogar viel günstiger.

Ganz Malediven-typisch bietet Thulhagiri ein Postkartenmotiv nach dem anderen. Wir waren sofort in diese kleine Insel verliebt und konnten nicht glauben, was für eine Kulisse wir hier gemeinsam erleben durften. Da wir beide zusammen in Thailand leben, sind wir schöne Strände und Inseln gewohnt. Aber das leuchtend türkise Wasser dort hat sogar uns zum Staunen gebracht (und das auch noch in der Regenzeit).

Wir zogen zunächst in unsere Wasservilla, die romantischer und privater kaum sein konnte. Von dieser konnten wir abends die Sonnenuntergänge beobachten. Auch ein abendlicher Spaziergang entlang des Hauptstrandes gehörte zu unseren Aktivitäten. In der Inselmitte leben viele kleine bunte Wellensittiche, denen du beim Erkunden der winzigen Insel begegnest.

Die letzten Tage sind wir in eine der Strandvillen gezogen, die auf der anderen Inselseite liegen. Zwar gab es hier etwas weniger Privatsphäre, dafür aber noch schönere Zimmer und den Traumstrand direkt vor der Haustür. Atemberaubende Sonnenaufgänge waren nur einen kurzen Strandspaziergang entfernt.

Wir hatten eine großartige Zeit auf Thulhagiri und die Insel war definitiv einer der schönsten und romantischsten Orte, die wir je besucht haben.

 

Ein großes Dankeschön für diesen Tipp an Marcel