love around the world_Bild von Free-Photos auf Pixabaylove around the world_Bild von skeeze auf Pixabaylove around the world_Bild von Mariangela Castro (Mary) auf PixabayBannerbildlove around the world_Bild 2 von congerdesign auf Pixabaylove around the world_Bild von Bruno Glätsch auf Pixabay
Link verschicken   Drucken
 

Griechenland

Athen mit Olymp

love around the world_Griechenland_Athen

love around the world_Griechenland_Athen 02

 

In Athen solltet Ihr natürlich auf den Spuren von Eros & Psyche wandeln und besonders ihrer Tochter Voluptas, die als Lustgöttin verehrt wurde. Weitere Liebespaare die es lohnen entdeckt zu werden, sind Athene & Artemis, Hera & Zeus und Perikles & Aspasia. In Athen wurde ein humorvolles Buch über Liebestechniken geschrieben, das “Eroticon”.

 

Aber es wurden auch Filme über die Liebe gedreht, wie zum Beispiel „Colossi of Love“ / „Beichtstuhl“, in dem intime Beichten aufgenommen wurden. Es gibt auch immer wieder Ausstellungen zur Liebe und ganzjährig Vasenmalereien mit erotischen Liebesmotiven. Unter dem Begriff „Eros“ wurde im frühen Griechenland verliebt sein verstanden und unter dem Begriff „Sex“ die Liebe nach dem Leben.

 

Visit Athen          Visit Griechenland

 

love around the world_Griechenland_Athen 03

love around the world_Griechenland_Athen 04

 

Höhle von Melissami

Die Nymphen lockten Männer mit ihrer Schönheit an. Das Wasser leuchtet schön blau und heute können sich Verliebte hier erfreuen.

Insel Kythira

love around the world_Griechenland_Insel 02Die Insel gilt als Geburtsort von Aphrodite. Ihr Geburtstag ist frei überliefert nach heutigem Kalender etwa am 16. März. An diesem Tag wird sich die Liebesgöttin sicher besonders über Eure Liebesbezeugungen freuen.

 

Visit Kythira

Insel Lesbos

love around the world_Griechenland_Insel 04Die Göttin der (lesbischen) Liebe, die Dichterin Sappho, wird im September auf dem Festival „alpha camp“ gefeiert.

Kefalonia

Die Höhle von Melissani gilt als die Höhle des Naturgottes Pan. Es ist eine sehr schöne Grotte mit einem geophysikalischem Rätsel. Auf einer Tafel in der Nähe gibt es den ältesten Beleg für Nymphomanie.

 

Visit Kefalonia

Patras auf dem Peloponnes

Karneval wird hier mit einem Maskenball im Apollo gefeiert, dem „Bourboulia-Fest“. Bei diesem Fest geben die Frauen den Ton an, tragen Domina Kostüme mit Maske und die Männer sind im Anzug. Die Dame gibt ihre Identität nicht preis und das Paar genießt den geheimnisvollen Abend.

 

Visit Peloponnes          Visit Griechenland